Direkt zum Inhalt


Master | Fakultät Recht | Wolfenbüttel

Finance, Tax and Company Law

Interessierst du dich für anspruchsvolle Tätigkeiten an der Schnittstelle von Recht, Finanzen und Steuern?

Im Master-Studiengang Finance, Tax and Company Law (LL.M.) erfolgt eine breite Ausbildung in den Kernkompetenzen Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsprüfung, externes Rechnungswesen, Controlling, Corporate Finance, Finanzmanagement und Steuern. Die Absolventinnen und Absolventen sollen durch ein hohes Qualifikationsniveau in die Lage versetzt werden, in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen wichtige Funktionen - insbesondere Führungsaufgaben - zu übernehmen.

Die Fakten im Überblick

Abschluss
Master of Laws (LL.M.)
Fakultät
Recht
Studienort
Wolfenbüttel
Studienart
Präsenz, Vollzeit
Zulassung
zulassungsfrei
Beginn
Winter- und Sommersemester
Umfang
3 Semester, 90 ECTS
Kosten
Semesterbeitrag

Doch nicht das Richtige gefunden?

Kein Problem. 

Zurück zur Studiengangssuche

Typische berufliche Tätigkeitsfelder

  • Banken
  • Finanzdienstleistungsinstitute
  • Versicherungen
  • FinTechs und Start-ups
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Wirtschaftsberatungsgesellschaften
  • Steuerberatungskanzleien
  • Rechtsabteilungen in Unternehmen
  • Controlling und Rechnungswesen
  • Finanzmanagement
  • Treasury und Corporate Finance

Wichtige Studieninhalte

  • Corporate Finance
  • Corporate Governance
  • Corporate Tax Law
  • Konzernrechnungslegung
  • Konzernsteuerrecht
  • Wirtschaftsprüfung
  • Jahresabschlussanalyse, Bilanzpolitik
  • Sustainable Development Goals
  • Management of Financial Institutions
  • Strategic Negotiation

Zulassungsvoraussetzung

  • abgeschlossenes wirtschafts-(orientiertes), juristisch-(orientiertes) oder wirtschaftsjuristisch-orientiertes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom) mit 7 Semestern Regelstudienzeit oder 210 Leistungspunkten oder ein mindestens gleichwertiger Abschluss sowie 18 Leistungspunkte aus dem vorangegangenen Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre und Steuern
  • Bei einer Immatrikulation mit 180 Leistungspunkten müssen die fehlenden 30 Leistungspunkte innerhalb eines Jahres nach Immatrikulation nachgeholt werden
  • Nachweis englischer Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 (z. B. durch Hochschulreifezeugnis) 
  • Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch

Studienkosten

Semesterbeitrag

Mehr Infos und Bewerbung

Kontakt aufnehmen

Kontaktformular

Die Zentrale Studienberatung beantwortet dir gerne deine Fragen

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag, Dienstag und Mittwoch: 9:00 - 15:30 Uhr 

Donnerstag: 13:00 - 15:30 Uhr 

Freitag und vor Feiertagen: 9:00 - 12:00 Uhr 

Zur Zentralen Studienberatung (externer Link, öffnet neues Fenster)